EVENT REVIEW: DLTLLY 4th Birthday

Birthday Battles in Berlin sind der Hammer

Angekommen in Berlin, der Hauptstadt von Written Battles - haben wir uns zuerst bei Windburger für den Abend gestärkt. Ein Burger und zwei Drinks später checken wir im Hotel ein. Und auf geht's. Wir freuen uns auf einen Abend in Berlin und ein geiles Event. Die Rollen sind vorgedreht und wir sind pünktlich zum ersten Battle im LIDO angekommen.

DLTLLY’s Birthday Party - Zum 4ten Geburtstag von Deutschlands Written Battle Liga wollten wir nicht fehlen. Die Location war das allseits bekannte LIDO und neben der hochkarätigen Matchcard waren im ausverkauften Haus viele bekannte Gesichter unter den Gästen.

Von Bong Teggy zu T-Way, von Chris Kotzen zu N’antinein. Henry, Indoor Stan, Team Reiben, Jizi, Fabiga, die entzückende Madame Chaot und viele mehr füllten den Raum, besetzen die Stage und waren natürlich zum Teil Mitglieder der Jury.

It’s gettin’ hot in here - DLTLLY Event geht los!

dltlly 4th bithday lido berlin

Das Warm Up Match BX vs Ilhan war der Start der Veranstaltung. Wieder gibts Ansteck-Mic’s, was okay ist. Zum ersten Match ist leider die Crowd noch nicht komplett im Raum und füllte sich erst währenddessen vollends. Das Match ansich war ein top Einstieg in den Abend; die Leute gehen ab und zeigen gute Reactions.

Danach kam es zu dem angesetzten unjudged UK Battle zwischen Jolly Jay und dem aus England angereisten Unanonymous, den viele von Don’t flop kennen sollten.

Die Crowd rockt und die Stimmung ist anhaltend gut. We’re a lot amused. That was a very nice British Battle. #Cheers

In der ersten Pause gibt es ein paar Umbauten für die kommenden Matches. Unter anderem klettert Hanno todesmutig, ungesichert und voller Eifer die Traverse hoch, um die GoPro einzuschalten. Vyrus dreht unterdessen seine Runde durch die Crowd und geht seine Lyrics durch, während der Battlerap Veteran FatCap, der auch als Jury Mitglied vor Ort ist, grinsend durch die Menge streift. Die restlichen Gäste machen es sich teils an der Bar gemütlich und tauschten sich über die Battles aus.

Es geht weiter mit Battlerap und wieder mal 8 Mile Feeling

Nach dem ordentlichen Zuspruch der Live-Crowd in Hamburg für ein On Beats Battle, ging es los mit den den nächsten zwei Battles  - Und das Publikum nahm es dankbar an und feierte.

Das erste On Beat Battle des Abends, bei dem die MC’s auf fetten Beats von DJ Cutrock spitten, wurde von dem leicht verspäteten Hansen gehostet: Vyrus gegen Tommy2late! Ein klares Must see Battle. Beide MC’s schenken sich nix. Von Doubletime bis Flow. etc.. Bäms! Die Musik sollte daraufhin nicht verstummen und so folgte direkt das zweite Battle mit musikalischer Unterstützung - Diesmal zwischen Tobi Nice und Proton. Rewind Selecta!

Pause - Nach ein paar Minuten und einem Whisky an der Bar für uns, wurde es um die Bühne auch wieder rasant voll und die Augen richteten sich auf das Battle zwischen Merlin vs Yarambo. Das intensiv geführte Battle ging mit einem knappen Gewinner und einer herausragenden Leistung zu Ende. Dann wurden die Glocken für das Top Match des Abends eingeläutet.

Noch ein Break vor dem Abriss Match. Es geht fĂĽr Nedal Nib darum, den Titel gegen Lyrico zu verteidigen.

Unfassbar spannender Titelkampf

Lyrico chillt und verbringt die letzten Minuten vor dem Titel Match abseits der Menge und albert noch zuletzt mit Fabiga herum. Während Nedal Nib, Gebrüder King Member und Champ von DLTLLY, es sich auf der Stage bequem macht und mit seiner Entourage schon in der Pause bereit am Ring steht. Dann kommt sein Gegner und Herausforderer Lyrico um sich dazu zu gesellen. Beide sind bereit für den Fight des Abends! Mit großer Unterstützung der Crew Krupplyn aus dem Ruhrpott nahm das Match eine gewisse Stadion Atmosphäre an. Die Fahnen schwenkenden Supporter sorgten im LIDO für frischen Wind.

 

Nach einem extrem spannenden Title Match, einer Siegesfeier und einem Voting von insgesamt 7 (!!) Judges ging der 4th Birthday von DLTLLY zu Ende. Durch und durch gelungen und ein sauberer Ablauf des Birthday Event - Word up an alle MC’s, den Big Chief, Hanno & Jamie und Berlin!

Support the Scene, kauft Euch alle das Merch, den PPV und erzählt es euren Nachbarn!

DLTLLY!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*